Gebackene Zucchini-Stifte

Gebackene Zucchini-Stifte

Portionen: 2 Personen
Autor: Dorothea
Rezept drucken

Kochutensilien

  • Backofen

Zutaten

  • 1 (sehr) große Zucchini oder mehrere kleinere
  • 125 g Mehl
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Oregano
  • 0,5 TL Salz
  • 210 ML Wasser
  • Semmelbrösel zum Panieren

Anleitungen

  • Zucchini in Stifte schneiden (etwas größer als Pommes)
  • In einer flachen Schüssel die trockenen Zutaten vermischen und mit Wasser verrühren
  • Die Semmelbrösel auf einem Teller geben. Am Anfang nicht gleich alle, weil man kann sie, wenn sie übrigbleiben, nicht wiederverwenden. Nachschütten kann man immer
  • Jedes Zucchini Stückchen separat zuerst in die Flüssigkeit eintunken, dann in die Semmelbrösel legen und komplett bedecken
  • Auf ein Backblech mit Backpapier nebeneinander legen, mit etwas Distanz voneinander, damit sie auf allen Seiten schön knusprig werden
  • Backen bis sie knusprig sind, ca. 25-30 Min bei 215 Grad Ober-/Unterhitze oder 200 mit Umluft
  • Zum Dippen einfach eine fertige Knoblauchsauce oder vegane Mayonnaise mit etwas Schärfe und Süße verfeinert benutzen

Schreibe einen Kommentar

Weitere Rezepte

KONTAKT

Solawi Hannover

Eine solidarische Landwirtschaft für Stadt und Land in und um Hannover

Postadresse:
Solawi Hannover Naturgärtnerei Ingelmann
Heerstraße 10
31191 Algermissen

Mobil: Martin 0171-8334486
info@solawi-hannover.de

 

©2023 Solawi Hannover – All rights reserved.   /   Designed by HostingMed

Jetzt reservieren

Cookie Consent mit Real Cookie Banner