Cremiger Zucchini Bohnen Eintopf

Cremiger Zucchini Bohnen Eintopf

Servings: 2 Personen
Author: Dorothea
Print Recipe

Equipment

  • Backofen

Ingredients

Für den Eintopf

  • 2 große Zucchini,aufgeschnitten in Hälfte, in ungleichmäßige Stücke geschnitten (nicht zu klein)
  • 8-10 Knoblauchzehen
  • 5 EL Esslöffelvom guten (Oliven)Öl
  • 2 Dosen/Gläser (je400g) weiße Bohnen, mit der Flüssigkeit (!)
  • Salz und Pfeffernach Geschmack

Für die Sauce

  • 1 Tasse eingeweichte Cashew-Kerne, alternativ Sonnenblumenkerne
  • 3 EL Gewürzhefe
  • Saft aus einer Zitrone
  • Prise Salz oder zwei nach Geschmack
  • 60-80 ml Wasser für die cremige Konsistenz, lieber mit weniger anfangen
  • Alles mit einem Mixer vermengen

Zum Servieren

  • Knuspriges Knoblauchbrot zum Dippen
  • Frisches Basilikum und Zitronenschale

Instructions

  • Ofen auf 160Grad, mit Umluft vorheizen
  • Zucchinigrob hacken und den Knoblauch schälen
  • Beides mit Öl, Salz und Pfeffer vermengen und in eine Form mit Deckel geben
  • 35 Min backen, den Deckel entfernen und weitere 10 Min backen bis die Zucchini etwas Farbe bekommen
  • Aus dem Ofen nehmen und mit einer Gabel die Zucchini etwas zerquetschen
  • Bohnen und die Flüssigkeit mit der Sauce vermengen
  • Es nicht nötig, alles nicht mal zu erhitzen, aber wer es gerne heiß hat, kann das Ganze noch für 5 Min in den Ofen stellen
  • Basilikumblätter zupfen und über das Gericht verteilen. Das Knoblauchbrot entweder in grobe Stücke schneiden und oben drauf legen oder als „Schöpflöffel“ benutzen und genießen

Leave a Reply

Weitere Rezepte

Wir wollen #GemeinsamWirken und sind #GernePerDu

KONTAKT

Solawi Hannover

Eine solidarische Landwirtschaft für Stadt und Land in und um Hannover

Postadresse:
Solawi Hannover Naturgärtnerei Ingelmann
Heerstraße 10
31191 Algermissen

Mobil: Martin 0171-8334486
info@solawi-hannover.de

 

Wir wollen #GemeinsamWirken und sind #GernePerDu

©2024 Solawi Hannover – All rights reserved. 

Cookie Consent with Real Cookie Banner