Cremiger Zucchini Bohnen Eintopf

Cremiger Zucchini Bohnen Eintopf

Portionen: 2 Personen
Autor: Dorothea
Rezept drucken

Kochutensilien

  • Backofen

Zutaten

Für den Eintopf

  • 2 große Zucchini,aufgeschnitten in Hälfte, in ungleichmäßige Stücke geschnitten (nicht zu klein)
  • 8-10 Knoblauchzehen
  • 5 EL Esslöffelvom guten (Oliven)Öl
  • 2 Dosen/Gläser (je400g) weiße Bohnen, mit der Flüssigkeit (!)
  • Salz und Pfeffernach Geschmack

Für die Sauce

  • 1 Tasse eingeweichte Cashew-Kerne, alternativ Sonnenblumenkerne
  • 3 EL Gewürzhefe
  • Saft aus einer Zitrone
  • Prise Salz oder zwei nach Geschmack
  • 60-80 ml Wasser für die cremige Konsistenz, lieber mit weniger anfangen
  • Alles mit einem Mixer vermengen

Zum Servieren

  • Knuspriges Knoblauchbrot zum Dippen
  • Frisches Basilikum und Zitronenschale

Anleitungen

  • Ofen auf 160Grad, mit Umluft vorheizen
  • Zucchinigrob hacken und den Knoblauch schälen
  • Beides mit Öl, Salz und Pfeffer vermengen und in eine Form mit Deckel geben
  • 35 Min backen, den Deckel entfernen und weitere 10 Min backen bis die Zucchini etwas Farbe bekommen
  • Aus dem Ofen nehmen und mit einer Gabel die Zucchini etwas zerquetschen
  • Bohnen und die Flüssigkeit mit der Sauce vermengen
  • Es nicht nötig, alles nicht mal zu erhitzen, aber wer es gerne heiß hat, kann das Ganze noch für 5 Min in den Ofen stellen
  • Basilikumblätter zupfen und über das Gericht verteilen. Das Knoblauchbrot entweder in grobe Stücke schneiden und oben drauf legen oder als „Schöpflöffel“ benutzen und genießen

Schreibe einen Kommentar

Weitere Rezepte

KONTAKT

Solawi Hannover

Eine solidarische Landwirtschaft für Stadt und Land in und um Hannover

Postadresse:
Solawi Hannover Naturgärtnerei Ingelmann
Heerstraße 10
31191 Algermissen

Mobil: Martin 0171-8334486
info@solawi-hannover.de

 

©2023 Solawi Hannover – All rights reserved.   /   Designed by HostingMed

Jetzt reservieren

Cookie Consent mit Real Cookie Banner